Das Ziel

Mein Ziel, auf das ich beim Nähen hinarbeiten will, ist das Nähen von Kleidung. Nicht kommerziell, eigentlich nur für mich selbst.
Und das am allerliebsten mit fairen und Bio-Stoffen. Möglich, dass jetzt manch einer wieder der Meinung ist, dass einem die ganze Fair- und Biodiskussion langsam zum Halse heraus hängt; muss denn alles Bio und fair sein?
Aber wenn man sich klar macht, unter welchen Bedingungen Stoffe und Kleidungsstücke in Ländern der dritten Welt für uns Sparfüchse hergestellt werden.. mir wird’s dabei übel. Fiese Chemikalien, gesundheitsgefährdende Arbeitsplätze (man denke an die Nähfabrik, in der für den roten Kleidungsdiscounter gearbeitet wurde), Niedrigstlöhne..

Ich habe keinen Goldesel zuhause stehen, leider.. aber es wäre eine dreiste Lüge, dass ich mir nicht ab und zu mal ein teureres Kleidungsstück oder entsprechenden Stoff zum Nähen leisten könnte.

Da leider viele der Bio&fair-Labels recht „spezielle“ Kleidung verkaufen, die mir wenig bis gar nicht steht, muss und will ich also selbst ran – sobald ich fähig genug bin und nicht mehr Gefahr laufe, bei einem Näh- oder Zuschneideversuch den doch wirklich teuren Stoff zu verhackstücken und zu ruinieren.

Auch für die Bauchtanzkleidung muss ich einen Kompromiss eingehen – da sind die Stoffe in der Art und Musterung usw. ebenfalls speziell und haben häufig eine besondere Charakteristik (viel und häufig Kunstfaser, Netzstoffe, Paillettenstoffe, Glitzaaaa, weich fließend, hoher Stretchanteil …) und da wir in der Gruppe immer ähnliche oder auch dieselben Kostüme tragen, gehe ich da mit den anderen Damen einen Weg, der für uns bezahlbar bleibt.

Ihr werdet hier also zusätzlich zu meinen Nähprojekten mit fortschreitender Zeit auch Informationen zu meiner hoffentlich erfolgreichen Suche nach Bio- und fairen Stoffen sowie deren Verarbeitung finden.

Es ist in keiner Weise mein Ziel, irgendwen zu missionieren. Jeder kann, darf, soll, muss für sich selbst entscheiden, welche Stoffe er kauft und verarbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.