Kleinigkeit – BOW TIE

He wears a bow tie – bow ties are cool!

Nachdem das Bauchtanzkostüm zufriedenstellend vollendet war, zog es mich wieder an die Nähmaschine – aber bitte mit etwas, bei dem man nicht viel falsch machen konnte als Anfänger. Ich suchte, wurde fündig und entschied: Ein cooler Kater braucht eine coole Fliege!

Das Schnittmuster stammte von sewlikemymom, war gut erklärt und schien auch für mich als Anfängerin leicht abzuändern zu sein.

Fliege1
Abänderung 1: Die Länge der Fliege. Der Nacken des Katers hat einen erheblich kleineren Umfang als der eines ausgewachsenen Mannes (Doch, ehrlich! Das könnt ihr mir glauben!). Also musste gekürzt werden.

Abänderung 2: Der Kater würde nie im Leben lange genug still halten, dass ich ihm die Fliege binden könnte. Also machte ich aus der einteiligen Fliege einen Zweiteiler und versah die schmalen Enden mit je einer Druckknopfhälfte. Fliege2

Fertiggenäht hielt mein Oberschenkel als Möchtegernhals her, um die Fliege zu binden (und das dauerte ewig, bis sie endlich so aussah, dass ich zufrieden war..) und dann kam der große Moment: Aus dem kleinen Kater wurde ein schicker Gentleman!  Fliege3

Der Stoff stammte von LOOPinchen – allgemein finde ich bei Dawanda die tollsten Stoffe und Stoffkombinationen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.